Meereszentrum (Aquarium) Fehmarn

Meereszentrum Fehmarn von unserer Ferienwohnung aus besuchen
(c) Meereszentrum Fehmarn

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub auf Fehmarn auf jeden Fall das Meereszentrum Fehmarn, ein Meerwasseraquarium mit insgesamt 4 Mio. Litern Wasser in den Aquarien. Die Aquarien sind so groß, dass das Meereszentrum 1998 sogar als größtes deutsches tropisches Aquarium in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Bestaunen Sie hier in Ihrem Urlaub auf 3000 qm Fläche eine liebevoll gestaltete Ausstellung über das Leben der Haie…und studieren Sie ihr Verhalten gleich live in dem riesigen Haibecken mit 3 Mio. Litern Inhalt. Hier sehen Sie auf Fehmarn Sandtigerhaie, Ammenhaie sowie einen Zitronenhai.

Das Meereszentrum Fehmarn im Urlaub an der Ostsee in unseren Ferienwohnungen besuchen
(c) Meereszentrum Fehmarn

Neben den Haien gibt es auch unzählige bunte Korallenfische der tropischen Meere zu sehen. Die Artenvielfalt ist in Europa einzigartig. Ein Besuch im Meereszentrum gehört für jeden Urlaub auf Fehmarn zum Pflichtprogramm. Durch den Rifftunnel wandern ist immer wieder ein Erlebnis.

Unter 400.000 l Wasser hindurch führt dieser Tunnel aus Glas. So lassen sich Rochen und Riesenzackenbarsche beobachten, als würde man mit Ihnen zusammen im Aquarium schwimmen.

 

Das Meereszentrum Fehmarn finden Sie im Gewerbegebiet von Burg in der Gertrudenthaler Straße. Ausreichend Parkplätze finden Sie vor Ort, die Eintrittspreisgestaltung ist moderat. Der Besuch des Meereszentrums ist für Groß und Klein ein Erlebnis und sollte in keinem Urlaubstagebuch über den Urlaub auf Fehmarn fehlen.